Über Uns

Tina Hamböck, MA Arts, Gründerin/ owner/ Idee & Initiatorin des Konzeptes/ Projektleiterin & Obfrau des Vereins ,,Mobiles Kultur-Erlebnis”

,,Täglich sehe ich KünstlerInnen, die jahrelang geprobt und härter als hart an ihrer Karriere gearbeitet haben. Viele von ihnen stießen nicht nur einmal an ihre Grenzen. Sein Talent zu fördern und zu pflegen bedeutete schon immer eine große Herausforderung. 

Nun ist es keine Frage des Ruhms oder Popularität. Es ist eine Notwendigkeit geworden und jeder versteht mit Leib und Seele, dass Unterhaltung keine Sache ist, die man einfach so per Knopfdruck einschaltet.

,,Mobiles Kultur-Erlebnis”: ein gepflegtes Rahmenprojekt, welches KünstlerInnen unterstützt, ihre Arbeit nicht nur digital anzubieten, sondern dort zu präsentieren, wo sie ihre Mitmenschen aktiv bewegen, sehen und stärken können. 

Durch bewussten Austausch und Zusammenarbeit entsteht Hoffnung. Die Grundlage jeder Instandhaltung. Dieses Projekt wurde geschaffen um zu wachsen.

Wir sind mit Gemeinden Niederösterreichs in Kontakt, denen bewusst ist, dass Werke der KünstlerInnen einzigartig sind  wie der Moment in dem wir leben.

Wir freuen uns auf jede Mail, die uns gesendet wird und wir mit Ihnen besprechen können, in welcher Gemeinde die handgefertigten Kunstprodukte Ihres Gewerbes angeboten werden können.

MKE wird Ihre(n) Stadt/Ort mit einer Outdoor-Bühne besuchen und Ihnen Musik, Tanz und Kunst anbieten.

Im Besonderen ist es mir eine Ehre Programme der interdisziplinären Künstlerin

Bianca Anne Braunesberger, der Gründerin und Choreographin der Zeitgenössischen Tanz-Kompanie ,,cie.tauschfuehlung” und Elektronische Musik von QUOD von Zotter & Braunesberger unserem Publikum darzubieten sowie das Tina Mali Projekt mit komponierten Alternativ-Pop-Liedern vorzustellen.

Lokale KünstlerInnen mit internationaler Bühnenerfahrung.

Im Namen des gesamten Teams

Herzlich Willkommen !

Tina Hamböck

© 2021 all rights reserved by ,,Mobiles Kultur-Erlebnis” – owner MA Tina Hamböck